Anmelden für die Fläche Startups@GET Nord

Auf dieser Fläche wollen wir junge Gründer und etablierte Unternehmen der Branche zusammenbringen und den Austausch von Ideen rund um die Bereiche Heizung- und Gebäudesanierung fördern.

Die Startups@GET Nord Sonderfläche ist eine Plattform zur Vorstellung innovativer Geschäftsideen und Vernetzung mit Investoren, Partnern und Kunden. Begleitend wird ein spannendes Programm mit Speakers Corner, Speed-Datings sowie ein Meet & Greet geboten.

Dieser Ausstellungsbereich wird zur GET Nord 2022 erstmals gemeinsam mit unserem Partner, der VdZ-Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie e.V., präsentiert.

Seit 2019 fördert die VdZ über unterschiedliche Netzwerkformate den Austausch zwischen Startups und etablierten Unternehmen der Branche.

Übersicht Fakten 1

Fakten zur GET Nord

Das hochkarätige Publikum.

Handwerksbetriebe • Ingenieur- und Planungsbüros • Architekturbüros • Industrieunternehmen • Groß- und Einzelhandel • Bauträger, Sanierungsgesellschaften, Bauunternehmen • Dienstleistungsunternehmen • Energieversorgung, Energietechnik • Facility-Management-Unternehmen • öffentliche Einrichtungen, Behörden, Stadtbauämter • Versorgungsunternehmen, Stadt- und Wasserwerke • Wohnungswirtschaftsunternehmen, Hausverwaltung • Universitäten, Berufs-, Fach- und Hochschulen • Krankenhäuser, soziale Einrichtungen • Hotels • Fitnessstudios • Kinos • Freizeitimmobilien

Übersicht Fakten 2

Daten und Fakten.

  • Die bundesweit einzige Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden
  • Stabile Besucherzahlen: rund 40.000 Fachbesucher
  • Fast 600 Aussteller aus 15 Nationen
  • 98% der Aussteller sind sehr zufrieden mit der Atmosphäre*
  • Starkes Netzwerk aus 20 Partnern und Verbänden
  • 69% der Besucher sind Entscheidungsträger*

*Quelle: Mafo GET Nord 2018.

Ihr Kontakt

Maike Ehle

Projektmanagerin

Maike Ehle

Sophie Bode