Anmelden für die Fläche Startups@GET Nord

Auf dieser Fläche kamen junge Gründer und etablierte Unternehmen der Branche zusamment, um den Austausch von Ideen rund um die Bereiche Heizung- und Gebäudesanierung zu fördern.

Die Startups@GET Nord Sonderfläche ist eine Plattform zur Vorstellung innovativer Geschäftsideen und Vernetzung mit Investoren, Partnern und Kunden. Begleitend wurde ein spannendes Programm mit Speakers Corner, Speed-Datings sowie ein Meet & Greet geboten.

Dieser Ausstellungsbereich wurde zur GET Nord 2022 erstmals gemeinsam mit unserem Partner, der VdZ-Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie e.V., präsentiert.

Seit 2019 fördert die VdZ über unterschiedliche Netzwerkformate den Austausch zwischen Startups und etablierten Unternehmen der Branche.

Teilnehmende Unternehmen 2022

Sehen Sie, welche Unternehmen Ihre Teilnahme für 2022 zugesagt haben und in welchem Rahmen die Präsentation geplant wurde:

GET Nord Forum

Fakten zur GET Nord

Das hochkarätige Publikum.

Handwerksbetriebe • Ingenieur- und Planungsbüros • Architekturbüros • Industrieunternehmen • Groß- und Einzelhandel • Bauträger, Sanierungsgesellschaften, Bauunternehmen • Dienstleistungsunternehmen • Energieversorgung, Energietechnik • Facility-Management-Unternehmen • öffentliche Einrichtungen, Behörden, Stadtbauämter • Versorgungsunternehmen, Stadt- und Wasserwerke • Wohnungswirtschaftsunternehmen, Hausverwaltung • Universitäten, Berufs-, Fach- und Hochschulen • Krankenhäuser, soziale Einrichtungen • Hotels • Fitnessstudios • Kinos • Freizeitimmobilien

Ihr Kontakt

Maike Ehle

Projektmanagerin

Hallen A1, B1, Internationales ArchitekturForum, Startups@GET Nord

Maike Ehle